Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

SAP Business One Cloud Digitale Innovation in gewohnter SAP-Qualität

Mit der intelligenten SAP Cloud Lösung für Start-ups & KMU bringen Sie Ihr Unternehmen voran.

Digital - aber sicher!

Digitize your company.

Mit SAP Cloud-Lösungen

Innovation, Wachstum, Wettbewerbsvorteile, Rakete startet

Die Vorteile für Ihr Unternehmen 4 gute Gründe für ein SAP Cloud ERP

Die SAP Business One Cloud ist die perfekte Lösung für alle Unternehmer, die ihre Geschäftsprozesse schnell und ohne großen Aufwand verwalten und ortsunabhängig steuern wollen. Alles, was Sie benötigen, ist ein internetfähiges Endgerät mit Browser. 

Tipp:

Mit der SAP B1 Cloud sparen Sie von Anfang an. Denn Investitionen in eine umfassende IT-Infrastruktur sowie Inhouse-IT-Spezialisten für SAP und zusätzliche Hardware entfallen.

Welche Cloud Lösung passt zu mir?

SAP Cloud Lösungen umsetzen kleine Figuren

SAP Business One Cloud

Die SAP Business One Cloud gibt Ihnen die volle Kontrolle über all Ihre Unternehmensprozesse und Informationen - egal, wo auf der Welt Sie sich befinden. Für die Cloud-Platform für SAP B1 benötigen Sie keinen Download, keine eigenen Server-Räume oder Inhouse-SAP-Spezialisten. Sie nutzen die SaaS-Lösung genauso, als wäre sie vor Ort installiert, ohne Verzögerung und mit allen relevanten Informationen nur einen Klick entfernt.

  • Ihr Unternehmen und dessen Abläufe oder Prozesse sind individuell - Die SAP B1 Cloud bietet dafür einen großen Funktionsumfang und ist nahezu grenzenlos erweiterbar. So deckt sie optimal Ihre Anforderungen und Bedürfnisse ab und lässt sich bei Änderungen anpassen. 
  • Ein grundlegender Teil der SAP Business One DNA ist die Integrationsmöglichkeit technischer Schnittstellen - zum Beispiel für einen eCommerce Shop oder Auftragsdatenabruf -, aber auch AddOns wie ein Dokumentenmanagementsystem oder Compliance-Lösungen. 

SAP Business One 10.0 Trailer Video

Mit der Cloud-Platform für SAP-Business One und den praktischen Erweiterungen schalten Sie für Ihren Workflow den Turbo an.

SAP Business One HANA Cloud

Big Data-Anwendungen sind relevant für Ihr Business? Dann planen und simulieren Sie Szenarien in Sekundenschnelle! Neben allen Standard-Funktionen von SAP Business One Cloud, stehen Ihnen Datenanalysen und Forecasts, die bisher Stunden dauerten, mit SAP HANA in der Cloud umgehend zur Verfügung. Dabei beschleunigt die HANA Cloud Platform Ihr System so effektiv, dass die Prozesse im täglichen Geschäft und die Analyse großer Datenmengen parallel verarbeitet werden können. Und das ohne hohe Investitionskosten!

  • Mithilfe dieser HANA In-Memory-Technologie, können Unternehmensdaten in Echtzeit analysiert und Entscheidungen basierend auf Live-Ergebnissen getroffen werden. Dies beschleunigt wichtige Entscheidungsprozesse enorm und verbessert gleichzeitig die Entscheidungsqualität.
  • Sie planen und simulieren Szenarien so zukünftig erheblich schneller. Und mit den in Echtzeit verfügbaren Daten und Ergebnissen sowie der vollständigen Integration in SAP Business One, können Sie die Prozesse entlang Ihrer Wertschöpfungskette jederzeit steuern, überwachen oder optimieren. 

SAP HANA In-Memory Video

Ob KMU oder Start-Up: Nutzen Sie die effiziente HANA Cloud-Lösung als ideale Ergänzung zur SAP Business One Coud!

Managed Cloud Service Wie funktioniert der Betrieb der Cloud?

  • Entscheiden Sie sich für einen individuell auf Ihre Prozessstruktur abgestimmten Managed Cloud Service eines unserer professionellen Hostingpartner.
  • Die Software as a Service Lösung ist dabei jederzeit skalierbar. Sie greifen ortsunabhängig und sicher auf Ihre IT-Infrastruktur zu.
  • Möglich sind Public-, Private Cloud oder Hybride Cloud-Umsetzungen. Wir passen das Hosting an Ihre Bedürfnisse an.
  • So können Sie jederzeit kostengünstige Public-Cloud-Dienste einsetzen oder z.B. Daten, die besonderen unternehmerischen Regeln unterliegen, über eine Private Cloud abbilden.
  • Do it yourself! Profitieren Sie von der schnellen Einführungsmöglichkeit im Self-Service. Starten Sie jetzt in die Zukunft: digital, einfach und fest im Sattel.
  • Nutzen Sie für die Cloud Implementierung unsere vorgefertigten Lern- und Trainingsinhalte, um das Potential von SAP B1 bestmöglich auszuschöpfen.
  • Keine Zeit? Dann empfehlen wir Ihnen unser Rundum-Sorglos-Paket: der COSIB-Beratungs-Full-Service für Ihr Einführungsprojekt.
  • Sie starten mit der SAP Business One Cloud direkt durch. Das Tagesgeschäft kann ungestört weitergehen. Wir begleiten und Unterstützen die Einführung.
Passend zu Ihrem Unternehmen

Die SAP Business One Cloud: Kosten

Was gehört alles zur Cloud: Puzzleteile

Was kostet eine Cloud?

 

Die SAP Business One Cloud Platform können Sie individuell auf Ihre Ansprüche anpassen. Ob Solo-Selbstständige/r, wachsendes Start-up oder mittelständisches Unternehmen: Sie bestimmen, wie viele Anwender-Lizenzen der Cloud-Platform sie benötigen und mit welcher Laufzeit Sie beginnen wollen. Sie bleiben dank des Pay-per-Use-Prinzips immer flexibel. Denn Sie zahlen nur für die Lizenzen, die Sie auch wirklich nutzen.

Das SAP Business One Cloud-Angebot ist nach Ihren Bedürfnissen skalierbar. Buchen Sie, je nach Bedarf, weitere Anwendungen aus unserem SAP-Cloud-Netzwerk hinzu. Die Integration funktioniert nahtlos. Entdecken Sie auch die zahlreichen Funktionen der SAP HANA-Cloud-Lösungen für Big Data und mehr.

Was ist enthalten?

 

Mit dem Managed Cloud Service erhalten Sie sämtliche Anwendungen von SAP Business One als Software as a Service. Dazu gehören Projektmanagement, ein voll umfgängliches ERP sowie CRM-Anwendungen für Marketing & Vertrieb. Für die nötige IT-Infrastruktur sorgt dabei ein ISO zertifizierter Hostingpartner. Dieser stellt den Schutz der Daten und ihre ständige Verfügbarkeit für Ihr Unternehmen sicher.

Sie haben jederzeit und überall Zugang auf Ihre Unternehmenslösung, die durch mehrfache Sicherung hochverfügbar ist. Wir warten das System regelmäßig und leisten professional Support. Die aktuellsten Software-Updates der SAP Business One Cloud sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten.

Was kostet die Cloud?

Sie haben jederzeit und überall Zugang auf Ihre Unternehmenslösung, die durch mehrfache Sicherung hochverfügbar ist. Wir warten das System regelmäßig und leisten professional Support. Die aktuellsten Software-Updates der SAP Business One Cloud sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten.

  • Ob Solo-Selbstständige/r, wachsendes Start-up oder mittelständisches Unternehmen: Sie bestimmen, wie viele Anwender-Lizenzen der Cloud-Platform sie benötigen und mit welcher Laufzeit Sie beginnen wollen. Sie bleiben dank des Pay-per-Use-Prinzips immer flexibel. Denn Sie zahlen nur für die Lizenzen, die Sie auch wirklich nutzen. 

    Was kostet eine Cloud? Die SAP Business One Cloud Platform können Sie individuell auf Ihre Ansprüche anpassen. > Zum Cloud-Calculator
  • Dazu gehören Projektmanagement, ein voll umfgängliches ERP sowie CRM-Anwendungen für Marketing & Vertrieb. Für die nötige IT-Infrastruktur sorgt dabei ein ISO zertifizierter Hostingpartner. Dieser stellt den Schutz der Daten und ihre ständige Verfügbarkeit für Ihr Unternehmen sicher.

    Was ist enthalten? Sie erhalten sämtliche Anwendungen von SAP Business One als Software as a Service. > Mehr zu On Demand & Cloud
  • Buchen Sie, je nach Bedarf, weitere Anwendungen aus unserem SAP-Cloud-Netzwerk hinzu. Die Integration funktioniert nahtlos. Entdecken Sie auch die zahlreichen Funktionen der SAP HANA-Cloud-Lösungen für Big Data und mehr.

    Die Cloud wächst mit! Das SAP Business One Cloud-Angebot ist entsprechend Ihrer Unternehmensentwicklung skalierbar. > Mehr zur Skalierbarkeit der Cloud

Cloud-Calculator

Was kostet die Cloud?
Startup oder Professional?
Welche Laufzeit wünschen Sie?
Wieviele Lizenzen benötigen Sie?
ab 0 EURO
150,- € / Monat
12 Monate: 1.176
SAP Business One Cloud
Jetzt in die Zukunft starten!

Der einfache Weg zu Ihrer SAP Cloud Plattform

Raketen am Nachthimmerl Weg zu Wolke

Welcome Call zur Erläuterung des Self-Service

  • Umfangreiche Trainings- und Schulungsunterlagen
  • Aktuelle Projektdokumente stehen zur Verfügung
  • Remote-Termine: Cloud-Terminplaner nach Bedarf
     

Projektvorbereitung

  • Check-in bei Ihrem SAP-Hoster
  • Basiskonfiguration ihres SAP Business One Systems
  • Bereitstellung Ihres Cloud-Zugangs

 Definition Projekt und Prozessabläufe
 

  • Definition Ihrer zukünftigen Prozessabläufe
  • Beschreibung besonderer Anforderungen ihres Unternehmens

 

 Projektrealisierung
 

  • Datenübernahme oder Neuanlage der Stammdaten
  • Unterstützung bei Training und inhaltlichen Fragen Ihrer Mitarbeiter und Leadership-Team

 Abnahme, Produktivstart, Support
 

  • Finale Qualitätskontrolle des Systems
  • Übergabe in den täglichen Betrieb

Sie sehen, ein Wechsel in die Cloud ist mit überschaubarem Aufwand möglich und bietet gleichzeitig ein hohes Potential für Ihren Geschäftserfolg. Und das Beste, Sie entscheiden die Geschwindigkeit. Sie können Ihr komplettes Business innerhalb weniger Wochen in die Cloud migrieren, oder Sie gehen schrittweise vor und ziehen Prozess für Prozess nacheinander in die Cloud. Das Tempo bestimmen Sie!

Die Cloud kurz erklärt

Was ist eine Cloud und wie funktioniert sie?

Cloud erklärt

 

Als Cloud oder Cloud Computing bezeichnet man das Outsourcing der IT-Aufgaben eines Unternehmens und bezieht dabei die Auslagerung sowohl von Software als auch von Hardware ein. Das Nutzen und Speichern der Daten erfolgt über einen externes, entferntes Rechenzentrum.

  • Was ist Cloud Computing

    Cloud Computing ist die Bereitstellung einer Infrastruktur über das Internet (die „Cloud“) für End-User. Diese besteht aus Servern, Speicherplatz, Netzwerkkomponenten, Analysefunktionen, Software, Datenbanken, etc.

    Cloud Computing beinhaltet auch verschiedene Services, wie z.B. Updates von Software, Datensicherung und -speicherung und das Überwachen des Systemverhaltens. Seine Ursprünge hat das Cloud Computing in den 50ern, als Großrechner bereits Ihre Kapazitäten miteinander teilten - über große Entfernungen hinweg. 

    Was ist Cloud Computing > Mehr zu SAP Business One Cloud
  • Welche Services gibt es in der Cloud?

    Beim Cloud Computing unterscheidet man drei Arten: Software as a Service (SaaS), Platform as a Service (PaaS), Infrastructure as a Service (IaaS).

    Saas stellt Anwendungen und Software für User bereit. PaaS bietet eine Plattform oder Laufzeitumgebung für Entwickler-Tools und Programmiermodelle. Iaas beinhaltet die ganze Infrastruktur, die für Arbeiten in der Cloud nötig, ist als Service. Dazu gehören dann auch Server und andere Hardware. Die Infrastruktur kann on Premise oder beim Provider liegen.

    Welche Services gibt es in der Cloud? > Mehr zu Services
  • Welche Technik brauche ich?

    Für die Nutzung der Cloud Angebote ist lediglich ein eigener Arbeitsplatzrechner, ein Tablet oder ein Handy und natürlich ein Internetzugang erforderlich. Über den Managed Services für Ihre SAP Business One Umgebung, stellen wir Log-in Daten und eine sichere Verbindung für ihre User zur Verfügung.

    Es ist damit für die Integration nicht mehr relevant, welches Betriebssystem Sie benutzen oder von welchem Hersteller Ihr eigener Computer ist.

    Welche Technik brauche ich? > Mehr zur Implementierung

Private oder Public: Wie funktioniert eine Cloud?

Die verschiedenen Cloud-Lösungen, ob Plattform oder Anwendungen, werden auf zentralen Servern gelagert. Über eine Daten-Verbindung erhalten Sie als User Zugriff auf die Cloud-Lösung und die benötigten Daten werden über eine Serverschnittstelle abgerufen.

  • Damit ist die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung nicht mehr abhängig von der Leistung Ihres Endgeräts. So können Sie bei einem Außeneinsatz auch mit einem einfachen Tablett auf alle benötigten Daten und Anwendungen zugreifen.
  • Je nachdem, wie hoch die Sicherheitsanforderungen eines Unternehmens sind, wählen die Entscheidungsträger eine Public Cloud oder eine Private Cloud. Letztere ist ideal für Anwender, die mit sensiblen Daten umgehen.

Public Cloud

 

Public Clouds stellen Computing-Ressourcen wie Server und Speicher über das Internet bereit. Dabei kann es sein, dass sich mehrere Kunden eine physikalische Einheit teilen. Sie nutzen einen Webbrowser, um die Dienste zu nutzen und ihr Konto zu verwalten. Die SAP Business One Cloud Server und deren Partner stehen in der EU. Die Vorteile sind:

 

  • Hochgradig skalierbar
  • Flexibel einsetzbar auf internetfähigen Endgeräten
  • Weniger Kosten für eigene Hardware
  • Updates und Wartung inklusive
  • Datensicherheit gewährleistet dank EU-Servern

 

Private Cloud

 

In der Private Cloud werden die Cloud Computing-Ressourcen exklusiv von einem einzigen Unternehmen genutzt. Bei Private Clouds werden die Dienste und Infrastrukturkomponenten in einem privaten Netzwerk verwaltet. Die Server-Infrastruktur kann entweder direkt im Unternehmen liegen oder bei einem vertrauenswürdigen Anbieter. Das sind die Vorteile:

 

  • Werden in zertifizierten Rechenzentren betrieben
  • Eigener Server, der auch physisch gesichert ist
  • Weniger Kosten für eigene Hardware
  • Weniger Eigenaufwand für IT-Betrieb
  • Größere Agilität als bei In-House IT

Datensicherheit und Co. Wie sicher ist die Cloud?

Als Unternehmen wollen Sie flexibel sein, aber auch Ihre Daten schützen. Die auf Servern bereitgestellten Anwendungen und Daten können dabei nicht nur digital von Hackern angegriffen werden. Auch physische Schäden wie ein Feuer im Server-Raum sind eine potenzielle Gefahr für Ihre Daten.

  • Ihre Daten sind innerhalb der Europäischen Union am besten aufgehoben. Deswegen sind alle Managed-Service Angebote von COSIB-Partnern aus Europa. Die Rechenzentren unserer Hosting-Partner sind ISO-27001 zertifiziert und werden unter Tier-3 Sicherheitsstandards betrieben. SAP Business One bietet darüber hinaus umfangreiche Data Privacy Tools.

    Datenschutz in der Cloud DSGVO konforme Verarbeitung und Speicherung von Daten. > Zum Blog-Artikel
  • Mehrstufige und stets aktualisierte Sicherheitssysteme sowie modernste Verschlüsselungsstandards sorgen für höchsten Datensicherheit, gesicherte Verfügbarkeit und Integrität aller Daten und Prozesse. Darüber hinaus müssen Unternehmen innerhalb ihrer eigenen Organisation - direkt bei den Cloud-Anwendern – eine Sensibilisierung für Datenschutz und Datensicherheit schaffen. 

    Datensicherheit in der Cloud Bestmöglicher Schutz vor Cyberkriminalität, Manipulation oder Verlust Ihrer Daten. > Zum Blogartikel
  • Dafür sorgen bauliche Maßnahmen, unter anderem doppelschalige Betonbauweisen der Standorte und/oder eine sauerstoffverdrängende Feuerlöschgasanlage. Mehrere, voneinander unabhängige Stromkreisläufe und die automatische Replikation aller Daten zwischen verschiedenen Rechenzentren. Das reduziert das Risiko eines Datenverlustes nahezu vollständig und ist heute Stand der Technik.

    IT Sicherheit in der Cloud Vollumfassender Schutz der gesamten Cloud IT-Struktur und der Datenverarbeitenden Systeme. > Zum Blogartikel

Sie haben Fragen zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Bereit für die Cloud? Kontaktieren Sie uns!

COSIB ist Ihr erfahrener, zertifizierter SAP Partner. Sowohl bei der Beratung als auch bei der Implementierung haben wir für viele Unternehmen eine maßgeschneiderte SAP Business One Cloud-Lösung umgesetzt.

Ob mit Integration der Datenbank SAP HANA in der Cloud oder mit weiteren praktischen Add-ons: Sie zahlen nur, was Sie auch wirklich benutzen. Und wenn Sie wachsen? Unsere Cloud-Lösung und unser Service wachsen mit. Wir erledigen die Wartung und setzen die Datensicherheit konsequent um. Unsere sehr erfahrenen SAP Berater unterstützen Sie bei Ihrem ersten Projekt - vor Ort oder Remote. Profitieren Sie von unserer Expertise. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!