Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Web Client für SAP Business One 10.0 HANA: Features im Überblick -

Mit dem neuen Web Client für SAP Business One 10.0 HANA erhalten Nutzer eine moderne, benutzerfreundliche Oberfläche für Desktop-Computer und Tablets. Nicht nur das Design wurde überarbeitet. Auch in puncto Funktionalität und Anpassbarkeit gibt es einige Neuerungen. Dieser Artikel zeigt Ihnen die Details.

Neues Look and Feel und individuelle Startseite

Der Web Client für SAP Business One 10.0 HANA basiert auf dem neuen SAP-Designstil "Belize Deep", welcher einigen Nutzern bereits aus dem Fiori-Umfeld bekannt ist. Somit steht das frische Look and Feel mit seiner charakteristischen Kacheloptik nun durchgängig zur Verfügung. Sogar 4K-Monitore werden unterstützt.

Dreh- und Angelpunkt ist die neu gestaltete persönliche Startseite oder Homepage. Diese erscheint, sobald der Web Client aus SAP Business One 10.0 heraus gestartet wurde und der Log-in erfolgt ist. Beim ersten Aufruf finden Sie zunächst eine voreingestellte Auswahl relevanter Kacheln oder Apps vor. Diese können Sie jederzeit anpassen und weitere Kacheln hinzufügen oder entfernen. So entsteht Ihre persönliche und individualisierte Homepage. Nutzen Sie die Kacheln beispielsweise als Schnellzugriff auf Ihre am häufigsten benötigten SAP-Funktionen oder auch für die Darstellung individuell relevanter Performancewerte (KPIs).

Der Kopfbereich des Web Client vereint mehrere Funktionen

Der Home-Bereich des Web Clients für SAP Business One 10

Am oberen Rand der Web Client Homepage hat SAP mehrere Funktionen platziert. So befindet sich oben links eine Schaltfläche, mit der Sie direkt das Hauptmenü öffnen können. Es ähnelt dem Menü in SAP Business One und ermöglicht es Ihnen, die SAP Business One-Funktionen wie gewohnt zu nutzen. Dennoch ist die Menüstruktur dynamisch und passt sich der Reihenfolge der Kacheln und Apps auf Ihrer individualisierten Homepage an.

Eine weitere wichtige Funktion des Web Clients ist die "Enterprise Search", welche ebenfalls über die Kopfzeile erreichbar ist. Als universelle Suchfunktion ermöglicht sie es, die gesamte Unternehmensdatenbank zu durchsuchen. Praktisch ist die Möglichkeit, Suchergebnisse in Form einer Kachel zu speichern und diese individuell zu benennen. Darüber hinaus können Sie das Suchergebnis nun auch per Mail mit Ihren Kollegen teilen.

Der dritte Funktionsbaustein, den SAP im Kopfbereich platziert hat, ist das Benachrichtigungszentrum. Dieses listet persönliche Termine und Erinnerungen auf und erinnert Sie an Fälligkeiten.

Kacheln und Apps sorgen für gute Übersicht

Wie oben erwähnt, stehen Ihnen im Web Client für SAP Business One 10.0 HANA mehrere Kacheln bzw. Apps zur Auswahl. Diese bilden relevante Funktionen, wie zum Beispiel das Erstellen von Angeboten, Aufträgen, Lieferungen oder auch Rechnungen ab. Dabei zeigt jede Kachel die aktuelle Anzahl der offenen (zu bearbeitenden) Datensätze für den jeweiligen Benutzer an. Somit haben Sie jederzeit einen schnellen Überblick über Ihren aktuellen Arbeitsvorrat. Zusätzlich können Sie sich Kacheln auch als Shortcut zu häufig benötigten Transaktionen oder Stammdaten anlegen.

Umfangreiche Möglichkeiten der Gruppierung im Web Client für SAP Business One 10

Nutzen Sie außerdem die Möglichkeiten Gruppierungen für thematisch zusammenhängende Apps anzulegen, um die Übersicht nicht zu verlieren. App-Gruppen können jederzeit verschoben, ausgeblendet und auch wieder gelöscht werden.

Me-Bereich erlaubt Personalisierung

Im sogenannten Me-Bereich stellt der Web Client für SAP Business One HANA mehrere Optionen zur Verfügung. Zunächst werden hier die 30 am häufigsten und die 30 zuletzt genutzten Funktionen aufgelistet, so dass Sie auch hier die wichtigsten Funktionen sofort und schnell wählen können.

Der Me-Bereich des Web Clients für SAP Business One 10

Ebenso finden Sie hier den „App Finder“ – ein durchsuchbarer Katalog aller verfügbaren Apps mit dem Sie sich Ihre persönliche Homepage individuell gestalten und permanent an sich ändernde Anforderungen anpassen können.

Weitere Individualisierungsmöglichkeiten haben Sie über die Auswahl des gewünschten Themes, der Wahl zwischen Gesamt- oder Gruppenansicht oder der Auswahl der gewünschten Sprache. Beachten Sie, dass die Sprache des Web Client standardmäßig mit der Sprache in SAP Business One identisch ist. Die Wahl einer anderen Sprache im Web Client wirkt sich auf die Anzeigesprache in SAP Business One aus und umgekehrt.

Analytics-Kacheln liefern wichtige Daten

Ein besonderes Highlight ist die Gruppe „Analytics“. Hier können Sie sich eine individuelle Übersicht aller für Sie relevanten Performancedaten zusammenstellen. Unter den zur Verfügung stehenden Kacheln finden Sie unter anderem die Kacheln Einkaufsanalyse, Verkaufsanalyse, Kundensalden, Finanzanalyse und Verkaufsquote.

Die individuell konfigurierbare Gruppe Analytics im Web Client für SAP Business One 10

Werden diese Kacheln der Startseite hinzugefügt, sehen Sie auf einen Blick die wichtigsten Kennzahlen oder auch Grafiken. Per Klick auf die Kachel gelangen Sie direkt in die jeweilige Analyse, um mehr Details einzusehen.

Fazit: Deutliches Plus in punkto Usability

Der Web Client für SAP Business One 10.0 HANA lässt sich sehr intuitiv bedienen und passt sich individuell Ihrem Business und Ihren Bedürfnissen an. So können Sie oder Ihre Mitarbeiter Tasks und Informationen schnell und effizient zu verarbeiten und so Effizienz und Produktivität steigern.

 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns gern an.
Unser Berater-Team freut sich auf Sie.

 

Jetzt beraten lassen!

 

Beitrag teilen:

Zurück