Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Jahresabschluss mit SAP Business One: Hinweise und Tipps, die Sie beim Jahresabschluss unterstützen -

Betriebe und Unternehmen, die der Pflicht zur doppelten Buchführung unterliegen, sind per Gesetz dazu verpflichtet zum Geschäftsjahresende einen Jahresabschluss zu erstellen. Dazu gehört mindestens die Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung sowie einer Bilanz.

Vorteile des Jahresabschlusses mit einem ERP-System

Mit einem ERP-System, wie SAP Business One, nutzen Sie dafür bereits die perfekte Basis. Denn mithilfe des SAP Buchhaltungs- und Finanzmanagements erledigen Sie ganzjährig alle Finanzvorgänge automatisiert und digital verknüpft. Vom Führen der Hauptbuchhaltung, über die tägliche Buchführung bis hin zur Konteneinrichtung und -pflege. So haben Sie alle relevanten Funktionen und Informationen an einem Ort, inklusive sämtlicher wichtigen Berichtsinstrumente mit SAP Crystal Report.

Dank dieser Basis sind Sie bestens vorbereitet und können den Jahresabschluss ohne allzu großen Zusatzaufwand angehen. Wir empfehlen dabei in folgenden Schritten vorzugehen:

  • Vorbereitung:
    (Prüfungen; Inventur)
  • Durchführung der Abschlussarbeiten
    (u.a. Abgrenzung und Bewertung, Rückstellungen, Umbuchung)
  • Berichte
    (u.a. USt.-Bericht; Quellensteuerbericht; Bankenabstimmungsbericht)
  • Dokumentation
    (u.a. Bilanz; GuV; Summen- und Saldenliste)
  • Perioden
    (u.a. Periodenabschluss; neue Perioden anlegen)
  • Checkliste

 

How To Jahresabschluss mit SAP Business One 10.0

Wenn Sie dabei Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie gern unser Team oder nutzen Sie diesen ausführlichen Jahresabschluss How To Guide der SAP, der Ihnen Schritt für Schritt aufzeigt, in welcher Form einzelne Schritte des Jahresabschlusses durch SAP Business One 10.0 unterstützt werden können.

Sie nutzen SAP Business One noch nicht und kommen bisher ohne ERP System zurecht? Dann bedenken Sie, dass sich mit der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens auch die Anforderungen an die Business-Software ändern. Das Jahresende ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, um Anforderungen zu reflektieren und notwendige Softwareunterstützung zu evaluieren. Wir beraten Sie gern und helfen bei der Entscheidung mit einer kostenlosen Demo der unkomplizierten Handhabung und des umfassenden Funktionsumfangs von SAP Business One.

 


 

Haben Sie Fragen oder Interesse zum Thema Cloud? Dann sprechen Sie uns gern an. 
Unser COSIB Berater-Team freut sich auf Sie.

 

Jetzt beraten lassen!

 

Beitrag teilen:

Zurück