Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Gelungene Weichenstellung für Wachstum mit [g]nuss - COSIB realisiert Cloud ERP für Weinhandelspartner [g]niessen -

Als Weinhandelsunternehmen mit einem Full-Service Ansatz schließt die [g]niessen GmbH die Lücke zwischen dem vielfältigen Angebot deutscher Qualitätswein-Erzeuger und den attraktiven Vertriebsoptionen im Lebensmitteleinzelhandel.

Die Zusammenarbeit mit großen Handelsketten und die dafür nötige Zertifizierung als Handelspartner bewog das junge Unternehmen, Anfang 2021 zügig in die standardisierte Prozessstruktur eines ERP, mit konsistenter Datenverfügbarkeit, zu investieren. Transparente Warenverfügbarkeiten, aktuelle Artikel- und Chargenverwaltung, Jahrgangsinformationen und die lückenlose Nachverfolgbarkeit der Produkte über die gesamte Lieferkette waren ebenso gefordert, wie möglichst automatisierte Bestell-, Abrechnungs- und Buchhaltungsprozesse.

In kurzer Zeit alle wichtigen Geschäftsprozesse in der Cloud

Mit der Integration von SAP Business One in der Cloud konnten in wenigen Wochen alle wichtigen Geschäftsprozesse über die Standardfunktionen für Vertrieb, Buchhaltung und Lagerverwaltung optimiert werden. Das Hosting und die sichere Verfügbarkeit der Daten übernimmt ein modernes Cloud Datencenter und die Geschäftsentwicklung lässt sich tagesaktuell analysieren und steuern. In sehr kurzer Zeit hat das Unternehmen, mit der Integration dieser markführenden Mittelstandssoftware, eine optimale Basis für den Zertifizierungsprozess geschaffen.

Die hohe Umsetzungsgeschwindigkeit ist dabei genauso ein Ergebnis der Realisierung in der Cloud und der bewährten COSIB Implementierungsmethodik, wie der konsequenten Zielsetzung und des Umsetzungswillens im gesamten [g]niessen-Team. So konnten sie in kürzester Zeit das nötige KnowHow und eine sehr gute Routine in der Bearbeitung ihrer Geschäftsvorgänge aufbauen.

Wachsender Erfolg durch volles Commitment des Kunden

Das sich der Weg gelohnt hat, zeigt der Erfolg. Die Zusammenarbeit mit großen Handels-ketten sorgt für ein kontinuierliches Wachstum. Die ineinandergreifende Prozessstruktur ermöglicht es dem Team, noch effizienter zu arbeiten und neue Wachstumspotentiale zu entwickeln.

„SAP Business One in der Cloud ist für uns die beste Option, da wir so auch ohne große interne IT-Ressourcen starten und die Realisierung mit vollem Commitment im Team, in kürzester Zeit abschließen konnten.“, erklärt Bernd Nießen, Geschäftsführer der [g]niessen GmbH. Im nächsten Schritt ist geplant, zusätzliche Schnittstellen für einen automatisierten Datenaustausch zwischen SAP Business One und den Erzeuger- und Handelspartnersystemen aufzubauen, um noch effizienter wachsen zu können.

 


 

Haben Sie Fragen oder Interesse zum Thema Cloud? Dann sprechen Sie uns gern an. 
Unser Berater-Team freut sich auf Sie.

 

Jetzt beraten lassen!

 

Beitrag teilen:

Zurück