Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Brexit Chancen für KMU: Denken Sie über eine Gründung in UK nach? -

Die Unklarheiten in Bezug auf den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union treiben britische und aber auch deutsche Unternehmen aktuell an die Grenzen ihrer Geduld und wirtschaftlichen Flexibilität. Kommt der Brexit? Wann? Mit oder ohne Abkommen? Die Unsicherheit ist hier die größte Hürde. Unternehmen müssen sich deshalb auf alle Eventualitäten gut vorbereiten, um kurzfristig handlungsfähig zu bleiben.

Die Aufgabe ist groß. Unter anderem müssen nicht unerhebliche Zusatzaufwände für Zoll- und Einfuhrgenehmigungsverfahren, Lieferverzögerungen durch Grenzkontrollen, unvorhersehbare Währungsschwankungen und viele weitere relevante Themen berücksichtigt werden. Das führt dazu, dass inzwischen viele deutsche Unternehmen nach Brexit-Chancen suchen und Lager und Produktionsstandorte im vereinigten Königreich planen, um bisherige Kunden weiter zu beliefern oder neu entstehende Marktnischen möglichst schnell zu besetzen.

Brexit Chancen: Darauf müssen Sie beim Wechsel oder Neugründung in UK achten

Neben dem physischen Umzug müssen vor allem auch Ressourcen und Prozesse überführt, bestenfalls modernisiert und zukunftsfähig aufgestellt werden. Das alles in irrsinniger Geschwindigkeit, mit hohen Anforderungen und geringer Fehlertoleranz. Um dies zu erreichen, benötigen Sie ein zentrales System, das bestmöglich erprobt ist, auf modernsten Technologien basiert und in dem sämtliche Fäden zusammenlaufen.
Kaum eine Software eignet sich für diese Anforderungen besser als SAP Business One. Sie erhalten damit eine perfekt auf Ihre Unternehmensgröße und Anforderungen zugeschnittene Business Suite, die wahlweise lokal – also klassisch in Ihrer Infrastruktur – oder in der Cloud betrieben kann. Sie unterstützt mit Finanzwesen, Vertrieb, Verkauf sowie Einkauf und Produktion sämtliche Kernbereiche Ihres Unternehmens, und das in vielen verschiedenen Länderversionen.

Diese sogenannten "Lokalisierungen" sind besonders wichtig, da Sie bei einem Transfer ins Vereinigte Königreich vor einem Wechsel zu einem völlig anderen Steuersystem stehen. Mit der Landeslokalisierung für UK erhalten Sie mit SAP Business One sofort alle notwendigen Finanz- und Buchhaltungsinstrumente.

Ein zusätzliches Plus für Ihre Brexit Chancen ist die Intercompany-Lösung von SAP Business One, mit der Prozesse zwischen verschiedenen Tochterunternehmen in verschiedenen Lokalisierungen ausgeführt werden können und eine finanzielle Konsolidierung die Erstellung von Finanzberichten für die gesamte Organisation ermöglicht.

SAP Gold PartnerWir als COSIB GmbH sind seit vielen Jahren Teil des SAP Eco-Systems und sind zertifizierter VAR Partner sowohl für direkt installierte Systeme (On Premise) als auch für Systeme in der Cloud (OnDemand). Da unsere Kunden unsere Implementierungskompetenz sehr zu schätzen wissen, vertrauen Sie uns neue Installationen (zum Beispiel für Tochterunternehmen) rund um den Globus an.

Dabei sprechen folgende Faktoren für uns:

  • Solide geführtes Unternehmen
  • Erfahrenes Team mit ausgeprägtem Produktverständnis
  • Sehr gute Branchenkenntnisse und tiefgreifendes Verständnis für Branchenanforderungen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit durch Vor-Ort-Beratung und -Service (Deutsch- und Englischsprachig)
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Starkes Eco-System für ergänzende Lösungen (Hosting, Hardware, Compliance)
  • Regelmäßige Updates zu Neuigkeiten, Trends und technologischen Entwicklungen

Stellen Sie die Weichen für Ihre Brexit-Chancen!

Mit SAP Business One setzen Sie auf ein bewährtes und gleichzeitig innovationsfähiges, skalierbares System. Sie investieren dabei in Ihren langfristigen Geschäftserfolg. Als spezialisierter SAP-Partner, der das Produkt in all seinen Facetten kennt, unterstützen wir Sie bei der reibungslosen Umsetzung und bei allen steuerlichen Anforderungen, sowohl deutsch- als auch englischsprechend. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um sich individuell beraten zu lassen!

 

Jetzt beraten lassen!

 

Beitrag teilen:

Zurück