Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Entdecken Sie Potential und Möglichkeiten des Analytical Portal von SAP SAP Analytics Cloud

Schnelle Entscheidungen, frühzeitiges Erkennen von Trends und die Optimierung der Geschäftsprozesse sind entscheidende Erfolgsfaktoren im globalen Wettbewerb. Um diese Ziele zu erreichen, sind aktuelle und fundierte Informationen unerlässlich. Dank SAP Analytics Cloud haben Sie alle Unternehmensdaten stets im Blick – in Echtzeit.

Mit mehreren Herausforderungen verbunden: Der Produktentwicklungsprozess

Bisher war es für Anwender aus Fachabteilungen nicht einfach, auf relevante Informationen zuzugreifen. Zwar waren Business Intelligence-Tools (BI-Tools) mit Standard-Berichten verfügbar, spezielle Anforderungen konnten jedoch nur mit hohem Aufwand umgesetzt werden.

So war es keine Seltenheit, dass neue Reports erst angefordert und aufgebaut werden mussten, wenn sich neue fachliche Anforderungen ergeben hatten.

Aufgrund langer Wartezeiten und verschiedener Datenquellen mussten Nutzer zudem auf andere Programme ausweichen, um individuelle Auswertungen vorzunehmen. Echtzeitanalysen waren also fast undenkbar.

Nun gibt es eine effektive Lösung. Die SAP Analytics Cloud (SAC) bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erstellung umfangreicher Berichte und Analysen in Echtzeit.

  • Als zentrale Instanz vereint das cloudbasierte Analytics-Portal von SAP alle notwendigen Funktionen für Analysen, Reports und Business Intelligence.
  • Eine moderne Benutzeroberfläche vereinfacht die Bedienung deutlich. Dashboards, Grafiken und Datenmodelle lassen sich durch die Endanwender somit innerhalb kurzer Zeit in Eigenregie erstellen. So haben Sie alle benötigten Kennzahlen im Blick.
  • Analytics Cloud für SAP Business One & HANA ermöglicht neben der Betrachtung historischer Daten auch Prognosen anhand unternehmensspezifischer Erfordernisse.
  • Das Portal basiert auf der In-Memory-Technologie HANA, wodurch es sich auch für die Auswertung großer Datenmengen in Echtzeit (oder Near-Real-Time) eignet. Ein zentrales Erfolgskriterium im Kontext von Big Data.
Entdecken Sie die Möglichkeiten der Cloud-Lösung

Die Features der SAC im Überblick

Die Möglichkeiten der SAP Analytics Cloud (SAC) gestalten sich umfangreich. Sie umfassen Analysen und Berichte ebenso wie Business Intelligence (BI) der neuen Generation. Im Wesentlichen überzeugt die Lösung durch folgende Funktionsbausteine und Leistungsmerkmale:

  • Individualisierbare Dashboards und bis ins Detail konfigurierbare Berichte
  • Echtzeit-Analysen und -Insights
  • Interaktive Prüfungen und Auswertungen
  • Überzeugende, state of the art Optionen zur Datenvisualisierung
  • Intuitive Tools
  • Analysen mit vorgegebenen Kennzahlen

Behalten Sie alle Kennzahlen im Blick Die Funktionen der Analytics Cloud im Detail

Dashboards & Berichte:
Zu den wichtigsten Features der SAP Analytics Cloud zählt die Erstellung integrierter Berichte. Die Daten können aus verschiedenen Quellen (SAP und Non-SAP) stammen und bei Bedarf in Echtzeit einfließen. Anschließend können Reports exportiert, veröffentlicht und freigegeben werden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Berichte können mit Crystal Reports im PDF-Format exportiert oder als Dateianhang per E-Mail versendet werden. Auch die Erstellung von PDF-, Excel-, oder HTML-Dateien mit MS Excel sowie die Zusammenstellung individueller Formate und Dashboards ist im Self-Service möglich. Sowohl Führungskräfte als auch Anwender in Fachabteilungen verschaffen sich somit schnell einen Überblick über relevante Entwicklungen im Unternehmen.

 

 

Echtzeit-Analysen & -Insights:
Mühsames Importieren, Aufbereiten und Zur-Verfügung-Stellen von Daten gehört der Vergangenheit an. Per Direct Read aus SAP HANA, BW, BPC oder Data Import liefert das cloudbasierte Analytics Portal unkompliziert Echtzeit-Erkenntnisse. Dank personalisierter Zugriffe ermöglicht die SAC Ad-hoc-Abfragen auf Basis aktuellster Informationen.

 

Intuitive Tools:
Im Vergleich zu den Vorgängerversionen lassen sich Erkenntnisse wesentlich intuitiver gewinnen. Hierfür sorgen Business-One-Funktionen wie Drag&Relate (automatische Herstellung von Beziehungen) und Drilldown (Aufriss/Verfeinerung der Analyse). Suchhilfen und Warnmeldungen innerhalb der Workflows unterstützen die Anwender zusätzlich.

 

Überzeugende Datenvisualisierung:
Die umfangreichen Möglichkeiten der Datenvisualisierung liefern sofort den gewünschten Überblick. Per Drag-and-Drop lassen sich die benötigten Informationen zu Dashboards, Infografiken und weiteren Visualisierungsformen hinzufügen. Mit wenigen Klicks erhalten Anwender so den Überblick über alle wichtigen Kennzahlen. Zur Betrachtung der Reports ist keine Client-seitige Installation von SAP Business One oder MS Excel erforderlich. Um den Zugriff auf die Daten auch extern zu gewährleisten, kann ein Reporting bei Bedarf freigegeben, veröffentlicht und exportiert werden. Dies kann auch als E-Mail-Anhang, via Mobile App und Web-Browser erfolgen. Darüber hinaus ist ein automatischer, turnusmäßiger Versand der Dokumente per E-Mail möglich.

 

Interaktive Prüfungen & Auswertungen: 
Die Analysen in SAP Business One lassen sich interaktiv nutzen. Das heißt: Anwender haben die Möglichkeit, ihr Geschäft und die entsprechenden Kennzahlen live aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Aus technischer Sicht erfolgt dies durch die Integration der Standardfunktionen von Microsoft Excel in SAP B1.

 

 

Analysen mit vorgegebenen Kennzahlen
Selbstverständlich lassen sich mit den Analyse-Tools von SAP auch KPIs vordefinieren. Die Kontrolle und Steuerung von Prozessen erfolgt somit auf Basis einheitlicher, transparenter Indikatoren. So wird bereichsübergreifendes Arbeiten auf einer identischer Datengrundlage möglich. Ändern sich die Unternehmensziele, können die KPIs unkompliziert angepasst werden.

KI-gestützte Planung und Prognosen

Next Level Business Intelligence

SAP Analytics Cloud kombiniert Funktionen für Business Intelligence (BI), Analyse (Augmented Analysis), Prognose (Predictive Analysis) und Planung (Enterprise Planning) in einer einfachen Cloud-Umgebung. Die fortschrittliche Lösung setzt auf KI-Technologien und wird von einer In-Memory-Datenbank unterstützt. Mit dem cloudbasierten Analyse-Portal für SAP HANA untersuchen und planen Sie Prozesse, stellen Prognosen auf und simulieren deren Entwicklung in einer einzigen Anwendung.

Begriffe wie Big Data, maschinelles Lernen, Künstliche Intelligenz (KI) und Predictive Analysis gewinnen im Business Alltag immer mehr an Bedeutung. Kein Wunder, denn die KI kann entscheidende Vorteile in der Analyse und Auswertung von Daten liefern. Auch die SAC von SAP bietet Anwendern KI-gestützte Funktionen. Stellen Sie dialogorientierte Fragen! Die KI reagiert sofort mit Ergebnissen und Erklärungen in natürlicher Sprache. Weitere Funktionen:

  • Nutzen Sie die KI für vorausschauende Prognosen und darauf basierend zur Erstellung von Planungsmodellen. Jede Stufe des Plans kann wiederum mit automatisierten Prognosen versehen werden.
  • Decken Sie mithilfe von maschinellem Lernen unbekannte Zusammenhänge von Daten auf. So erkennen Sie die Faktoren, die Ihre wichtigsten Kennzahlen beeinflussen und können optimale Maßnahmen ergreifen.

BI, Data Insights und Planning für alle Plattformen Analytics Cloud für SAP und andere ERP-Systeme

Wie die meisten SAP Produkte bietet auch die SAP Analytics Cloud Schnittstellen mit zahlreichen Systemen. Aus diesem Grund ist die cloudbasierte High-End Analytics Solution nicht nur geeignet für Kunden, die bereits die SAP HANA Plattform nutzen, sondern auch für Anwender anderer ERP-Systeme. Sie eignet sich daher ideal als Ergänzung zum ERP für kleine und mittlere Unternehmen.

Die SAP Analytics Cloud ist für SAP Anwendungen wie HANA und B1 On-Premise als auch On-Demand verfügbar. Darüber hinaus ist das Portal in zahlreiche Non-SAP-Lösungen integrierbar oder kann eigenständig genutzt werden. Besonders praktisch: Die Daten aus bisher verwendeten Analyse-Tools gehen bei der Umstellung auf die SAP Analytics Cloud nicht verloren.

  • Wenn Sie bereits SAP HANA nutzen: Nach der Implementierung wird die SAP Analytics Cloud über den Web-Browser aufgerufen und greift von dort auf das System zu. Dies ist die einfachste Möglichkeit der Anbindung an Ihr bestehendes ERP-System.
  • Wenn Sie SAP Business One (SQL), eine andere SAP-Lösung oder eine Non-SAP-Systemlandschaft nutzen: Die Daten werden über eine Schnittstelle in die SAP Analytics Cloud repliziert und dort in den verschiedenen Funktionen weiterverarbeitet.

Großer Schritt in Richtung datengetriebenes Unternehmen

Die Analytics Cloud für SAP B1 schafft alle wichtigen Voraussetzungen für die Realisierung eines datengetriebenen Unternehmens. Die zielgerichtete Auswertung großer, heterogener Datenmengen ermöglicht es, Handlungsnotwendigkeiten sofort zu erkennen und fundierte Maßnahmen abzuleiten.

Nutzen Sie die Möglichkeiten mit Analytics Cloud für SAP Business One! Als zertifizierter SAP-Partner unterstützen wir Sie kompetent bei der Integration von SAP Business One, SAP Business One HANA und Analytics Cloud in Ihre IT-Landschaft. Gern beantworten wir Ihre Fragen zu den Funktionen, Möglichkeiten und Kosten.