Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Produktionsmitarbeiter arbeiten an einer Festplatte

Boyum Cloud Produce für SAP Business One Produktionsplanung-Software im modernen Fertigungsunternehmen

Produktionsaufträge durchgängig planen, steuern und überwachen - mit nur einem zentralen System: Dies ermöglicht SAP Business One in Verbindung mit Boyum Cloud Produce, der intelligenten Produktionsplanung-Software für KMU.

Transparenz, Flexibilität, Schnelligkeit und Effizienz Mit innovativer Produktionsplanung und Steuerung in die Zukunft

Zuverlässigkeit, Präzision, Termintreue, Kundenorientierung und Qualitätsbewusstsein: Für diese Eigenschaften sind mittelständische Fertigungsunternehmen hierzulande seit jeher bekannt. Angesichts eines hohen Kosten- und Wettbewerbsdrucks in Kombination mit steigenden Kundenanforderungen sind jedoch zusätzliche Optimierungen und neue Konzepte erforderlich, um langfristig erfolgreich zu sein.

Dies betrifft insbesondere den Bereich der Produktionsplanung und -steuerung (PPS). Sie muss flexibler, durchgängiger und transparenter werden. Mit manuellen Begleitdokumenten, Insellösungen zur Durchlaufterminierung und veralteten Systemen sind diese Ziele nicht erreichbar.

Vielmehr benötigen Sie für die Produktionsplanung Software, die den gesamten Durchlauf eines Produktionsauftrags durchgängig abbildet - von der Planung über die Genehmigung, Steuerung und Nachverfolgung bis hin zu Fertigmeldung. Im Optimalfall stellt die Lösung alle relevanten Daten der Vorgänge aus dem Shop Floor für die verschiedenen Fertigunsaufträge zudem in Echtzeit bereit.

Exakt diese Möglichkeiten bietet die Produktionsplanung-Software Boyum Cloud Produce, die über eine starke Schnittstelle mit der Mittelstandslösung SAP Business One als ERP-PPS-System eingesetzt wird. Sie bietet Transparenz während des gesamten Verfahrens für Produktionsleiter und deren Teams.

Produktionsaufträge durchgängig im Blick haben Boyum Cloud Produce integriert den Fertigungsauftrag im ERP-System

SAP Business One ist eine äußerst leistungsfähige ERP-Lösung für den Mittelstand, die eine effiziente Verwaltung von Ressourcen und Kapazitäten ermöglicht. Allerdings ist die Software im Standard kein vollumfängliches Produktions-und Planungs-Software-System (PPS). So bietet SAP Business One zwar praktische Funktionen, mit denen Produktionsaufträge verwaltet und freigegeben werden können.

Es steht jedoch keine Shop-Floor-Funktion zur Verfügung, die beispielsweise Fertigungsaufträge digital dem Arbeitsvorrat der Mitarbeiter in der Produktion zuweist oder Durchlaufzeiten und Materialien trackt. Diese Daten müssen dann im Nachgang manuell im System erfasst werden. Hieraus können sich für Unternehmen bei der Produktionsplanung und -steuerung unterschiedliche Nachteile ergeben:

  • Kommunikationsprobleme zwischen Produktionsleiter und Fertigungsmitarbeitern während des Produktionsprogramms
  • Informationsverlust im gesamten Produktionsprozess ist sehr wahrscheinlich
  • Fehlender Online-Zugriff auf benötigte Informationen (z. B. Materialbedarf, Bestände im Lager, Kapazitäten und technische Hinweise)

 

  • Echtzeit-Monitoring des Produktionsfortschritts unmöglich, Reagieren auf Veränderungen verzögert
  • Nachträgliche Änderungen nicht direkt sichtbar (erneuter Ausdruck erforderlich)
  • Hoher Aufwand und Fehleranfälligkeit durch manuelle Datenerfassung verschiedener Teilnehmer bei jedem Arbeitsschritt

Die Produktionsplanung-Software Boyum Cloud Produce ergänzt SAP Business One um alle Features, die notwendig sind, um diese Herausforderungen unter Berücksichtigung der bestehenden Produktionssteuerung zu meistern.

Rollenbasierte Fertigungsplanung und -steuerung mit Boyum Cloud Produce

Die Features der Produktionssteuerung-Software im Überblick

Produktionsleiter und Arbeiter besprechen sich

Boyum Cloud Produce setzt sich aus zwei Anwendungen zusammen: Produce Manager (für den Top Floor) und Produce Operator (für den Shop Floor). Beide Komponenten arbeiten nahtlos zusammen, sodass das gesamte Verfahren der Produktionsplanung und Fertigungssteuerung durchgängig abgebildet werden kann.

Laptop und Tablet mit Boyum Cloud Produce Manager und Operator Oberfläche

Produce Manager richtet sich an Produktionsleiter und ermöglicht es dieser Zielgruppe, Produktionsaufträge zu verwalten, zu priorisieren, freizugeben und zu überwachen. So werden Ressourcen besser eingeplant. Das verhindert eventuelle Engpässe an unterschiedlichen Punkten der Produktion. Im Einzelnen kommen hierbei folgende Funktionen für Fertigungssteuerung zur Anwendung:

Produce Operator ist die Anwendungskomponente für Fertigungsmitarbeiter. Ihr Herzstück ist das Shop-Floor-Terminal. Es erlaubt ein effizientes Starten und Stoppen der Aufträge von einem beliebigen Endgerät aus - etwa von einem PC oder Tablet. Ebenso bietet sie äußerst effektive, papierlose Möglichkeiten für die Zeit- und Materialerfassung. Die Features im Überblick:

  • Verwaltung: Auftragsdaten managen, Anweisungen definieren, Dokumente und Prüfpläne zuordnen
  • Monitoring: Echtzeit-Überwachung offener Aufträge inklusive Terminen, Priorität und Fortschritt
  • Grobplanung: Fertigungsaufträge priorisieren, um die Reihenfolgeplanung und Sichtbarkeit auf Terminals zu steuern
  • Auftragsfreigabe: einen oder mehrere Produktionsaufträge freigeben
  • Historie der Produktionsdatenerfassung: Zeit- und Materialaufwand sowie fehlende/fehlerhafte Datenerfassung überwachen

 

  • Arbeitsvorrat: Liste freigegebener Produktionsaufträge inklusive der Arbeitsschritte
  • Datenerfassung: Arbeitsschritte starten und stoppen, Zeiterfassung, Materialeingang und Auftragsfreigabe
  • Materialerfassung: papierlos, auch via Scanner, mit einer einfachen Handhabung über das Shop Floor Terminal
  • Informationsabruf: papierloser Zugriff auf Arbeitsanweisungen, Dokumente, Prüflisten
  • Scanner Support: Einzelne oder mehrere Artikel mit Chargen- oder Seriennummern mittels Strichcode oder Scanner auswählen

Prüfplan, Fertigung, Projekte und mehr Vorteile der Produktionsplanung-Software Boyum Cloud Produce

Mit Boyum Cloud Produce erhalten Sie eine einfach bedienbare, moderne, cloud-basierte, flexible, kostengünstige und kurzfristig implementierbare Produktionsplanung-Software, mit der Sie Ihre Produktionsplanung und -steuerung entscheidend optimieren. Geeignet ist das Produkt für kleine und mittelständische Fertigungsbetriebe aller Branchen, die sich mehr Funktionen wünschen, als SAP Business One standardmäßig bieten kann. Da es sich um eine All-in-One-Lösung für die Fertigung handelt, sind dezentrale Systeme für Teilschritte des Gesamtprozesses nicht länger erforderlich. Im Überblick bringt die PPS-Lösung für SAP Business One folgenden Mehrwert für Ihr operatives Geschäft:

  • Standard-ERP wird um die vollwertige Steuerung und Planung der Produktion erweitert
  • Transparente, übersichtliche Produktionsprozesse
  • Frühzeitiges Erkennen von Problemen
  • Zeit- und Kosteneinsparungen
  • Fehlerminimierung
  • Reduzierung von Ausschuss und somit auch ressourcenschonender Einsatz von Maschinen

 

  • Mehr Flexibilität bei (kurzfristigen) Änderungen im Produktionsprogramm
  • Verbesserte Kapazitätsplanung und -auslastung
  • Einfache Verwaltung von Produktionsaufträgen
  • Digitalisierung papiergebundener Prozesse
  • Mobiles Management der Produktion
  • Projekte, Aufgaben und Auslastung mit Gantt visualisieren
Nutzeroberflächen von Boyum Cloud Produce als Collage

Mehr als Fertigungssoftware Über die Boyum Cloud Platform

Boyum Cloud Produce ist Teil der Boyum Cloud Platform, einer Suite mehrerer Cloud-Add-ons für SAP Business One. Weitere Komponenten sind Boyum Cloud Build und Boyum Cloud Inspect.

Bei Boyum Cloud Build handelt es sich um eine Software für die Produktentwicklung und Arbeitsvorbereitung. Sie unterstützt das Planen, Erstellen, Kalkulieren und Genehmigen von Produkten mit innovativen Methoden. Ebenso erlaubt sie das Verwalten von Stücklisten und Arbeitsplänen, wobei benötigte Mengen automatisch ermittelt werden.

 

Boyum Cloud Inspect ist hingegen ein Tool für Qualitätsmanagement der Produktion, das Inspektionsteams unterstützt. Es ermöglicht den Experten unter anderem die Erstellung von Prüfplänen. Außerdem können sie damit Inspektionsaufträge verwalten. Nicht zuletzt gehört die Erfassung von Qualitätsdaten zu den Features.

Alle drei Lösungsbestandteile der Boyum Cloud Platform können dank einer integrierten Schnittstelle zu SAP Business One sowohl separat als auch in Kombination miteinander eingesetzt werden. Entwickelt wurden sie vom dänischen SAP-Business-One-Partner Boyum IT, der ausgeprägte Expertise und jahrelange Erfahrung im Umfeld der Produktion mitbringt. Sämtliche Lösungen des Anbieters zeichnen sich durch Best-Practice-Funktionen, hohe Praxisorientierung, intuitive Bedienbarkeit, mittelstandsgerechte Ausgestaltung und minimalen Support-Bedarf aus. Eingesetzt werden die mehrfach mit SAP-Awards ausgezeichneten Produkte für die Produktionsplanung, Produktionssteuerung und Qualitätssicherung in mehr als 8.700 Unternehmen in über 110 Ländern der Welt.

Cosib: Ihr leistungsstarker Implementierungspartner

Boyum Cloud Produce ist eine einfach zu implementierende Produktionsplanung-Software. Dennoch sollte die Einführung von einem SAP-Business-One-Partner begleitet werden, der sowohl das SAP-ERP-System und die Boyum-Produktwelt als auch die Erfordernisse der Fertigungsbranche genau kennt. Das COSIB-Team erfüllt diese Anforderungen vollständig. Es analysiert Ihre individuellen Bedürfnisse an Produktionsplanung und -steuerung und bindet Boyum Cloud Produce so in Ihre SAP-Umgebung ein, dass es Ihren Anforderungen vollständig entspricht. Auf diese Weise kann die Produktionsplanung-Software ihr volles Potenzial entfalten. Im Übrigen ist es auch möglich, die zahlreichen nützlichen Funktionen schrittweise einzuführen.

Auch, wenn Sie SAP Business One noch nicht einsetzen, ist COSIB Ihr Ansprechpartner. Bei Bedarf unterstützt das erfahrene Team selbstverständlich auch Ihre komplette ERP-Einführung inklusive der gewünschten Boyum-Komponenten.