Sie sind hier:

Logistik Software mit System

Mit SAP meistern Sie die Logistik Ihres Unternehmens

Wir bieten unseren Kunden passende SAP Branchenlösungen für die typischen Anforderungen kleiner und mittelständischer Betriebe, für die eine mobile Bestandsführung und Stellplatzverwaltung wichtig ist. Die Lösung kann unabhängig von Größe und Branche gewinnbringend in allen Betrieben mit SAP Business ONE eingesetzt werden.

SAP Business One verfügt über eine komplette, integrierte Logistik Software, die sich individuell je nach Anforderung anpassen lässt. Mit der SAP Logistiklösung behalten Sie den Überblick über sämtliche Abläufe und Bestände innerhalb Ihrer Produktionslogistik bzw. Lagerlogistik.

Vollintegrierte Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen

Mit SAP Business One erhalten Sie mit einer einzigen Softwarelösung alle Funktionen, die Sie für alle logistischen Prozesse in Ihrem Unternehmen benötigen. Eine Erweiterung Ihrer Unternehmenssoftware durch andere Insellösungen entfällt - eine Zeit- und Kostenersparnis für Sie und Ihr Unternehmen.

Mit der in SAP Business One integrierten Funktion zum Kommissionieren und Packen können Sie Kundenaufträge, Produktionsaufträge, Rechnungen und Anfragen zur Bestandsumlagerung automatisch und vor allem ordnungsgemäß bearbeiten - und zwar von der Erstellung von Kommissionierlisten bis hin zum Packen von Artikeln für den Versand inklusive der Erstellung von Lieferbelegen.

Fazit: Von Beginn an erhalten Sie mit SAP Business One alle Funktionalitäten zur automatisierten Steuerung der Logistik. Die Funktionen sind speziell an die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) angepasst.

Kompatibel mit mobilen Scanner-Geräten

Mit der in SAP Business ONE integrierten mehrdimensionalen dynamischen Lagerhaltung und der konventionellen mobilen Lösung können Sie mit einem mobilen Gerät sekundenschnell alle Vorgänge verwalten. Sie scannen ein, buchen oder verwalten online über Funk z.B. den Wareneingang, die Kommissionierung, Ein- und Umlagerungen. Auch die Inventur oder Mengen- und Stellplatzangaben lassen sich zügig über ein mobiles Gerät erfassen. Die Bedienung ist für alle Mitarbeiter identisch und leicht verständlich. So sparen Sie Zeit und Geld – vom ersten Tag an.

Funktionen der Lagerverwaltung in SAP Business One

  • Erfassen und verwalten Sie Artikelstammdaten. SAP Business One verwendet die Daten schnittstellenübergreifend im Ein- und Verkauf, in Produktion und Lagerverwaltung, in der Buchhaltung sowie im Service
  • Ordnen Sie Ihren Lagerorten Eigenschaften zu: Temperatur, Lichtempfindlichkeit, Gewicht, Sperrlager und alle anderen benötigten Parameter die zur Steuerung der Befüllung oder Entnahme für Ihren Erfolg mit SAP Business One wichtig sind
  • Zuordnung von Barcodes
  • Lagerplatzverwaltung für unterschiedliche Lager
  • Verarbeitung von Belegen und Transaktionen in den Bereichen Einkauf, Verkauf, Lagerverwaltung und Produktion
  • Sämtliche Bestrandstransaktionen: Warenein- und ausgang, Bestandsumlagerung, Bestandszählung, Regelmäßige Inventur, Bestandsneubewertung
  • Definition von unterschiedlichen Artikelpreislisten: Flexibel je nach Kunde können Sie speziell zugeschnittene Preise anbieten
  • Definieren Sie wiederkehrende Transaktionen zur Beschleunigung Ihrer Prozesse
  • Erhalten Sie jederzeit aktuelle Bestandsberichte bzw. Bestandsbewertungsberichte

ATP - Erweiterte Available-to-Promise-Funktion mit SAP HANA

Mit der Version SAP Business One für SAP HANA steht Ihnen zusätzlich eine erweiterte Available-to-Promise-Funktion zur Verfügung, mit der Sie ATP-Prüfungen in Echtzeit durchführen können. In der erweiterten Verfügbarkeitsprüfung überwacht die Logistik-Software, ob sämtliche Bedarfe durch den aktuellen Lagerbestand bzw. durch geplante Lagerzu- und Abgänge gesichert sind. Durch die ständige Überwachung können Sie frühzeitig erkennen, ob ein Artikel zum Bedarfstermin verfügbar sein wird oder ob zusätzliche Aktivitäten notwendig werden, um die Verfügbarkeit sicher zu stellen. Passen Sie die ATP-Prüfregeln ganz einfach an Ihre individuellen Bedürfnisse an, schlagen Sie Lieferpläne vor und definieren sie allgemeine sowie spezifische Lieferplanungen.

Erhöhen Sie mithilfe der ATP-Funktion Ihre Planungssicherheit und die Lieferbereitschaft - sowohl bei der Kundenauftragserfassung als auch im innerbetrieblichen Fertigungsprozess.

Vorteile des integrierten Logistiksystems von SAP Business One

  • Sparen Sie Wegzeiten für die Lageristen, da die im SAP Logistiksystem erzeugten Warenbewegungen sofort auf den mobilen Endgeräten zur Verfügung stehen.
  • Die Fehlerquote wird minimiert, weil alle Daten aus einer Quelle stammen.
  • Die Inventur mit dem mobilen Scanner erfolgt schneller und sicherer.
  • Die klassische Inventur anhand von Zähllisten ist ebenfalls möglich wenn Sie nicht mobil arbeiten.
  • Die gesamten Vorgänge der Lagerverwaltung werden durchgängig automatisiert und transparent gemacht.
  • Für Sie bedeutet das insgesamt mehr Sicherheit, Reduzierung von Beständen und Stillstandzeiten, sowie Steigerung der Qualität und Kundenzufriedenheit.

Implementierung - IT-Kompetenz trifft auf Logistik Know-How

Die Lösung kann einfach und mit geringem Schulungsaufwand installiert und in Betrieb genommen werden, wenn Sie bereits SAP Business ONE einsetzen. Wir begleiten unsere Kunden nach der Implementierung weiter: Auf Wunsch betreuen wir Sie persönlich und warten Ihre Systeme.