Sie sind hier:

Kundenbeziehungsmanagement / CRM-Software

Integrierte Funktionen für die Verwaltung von Kundenbeziehungen

In SAP Business One ist bereits eine vollständige CRM-Lösung integriert. Somit deckt die speziell für Kleinunternehmen entwickelte ERP-Lösung das komplette Vertriebs-, Kampagnen- und Servicemanagement ab. Ihre Service- und Marketing-Mitarbeiter können die Kundenakquise, Kundentreue und Rentabilität der Kundenbeziehung umfassend und gezielt steuern. Für die schnelle Bearbeitung wiederkehrender Serviceanfragen werden erfolgreich bearbeitete Service-Anfragen in einer Lösungsdatenbank gespeichert.

Optimieren Sie mit SAP Business One Ihre Prozesse im Vertrieb und Verkauf. Das System unterstützt Ihre Sales-Mitarbeiter unter anderem bei der Angebotserstellung, Erfassung der Kundenaufträge, Planung von Auslieferungen, Aktualisieren von Bestandsmengen sowie bei der Verwaltung sämtlicher Rechnungen und der Debitorenbuchhaltung. Mit der ERP-CRM-Lösung von SAP setzen Sie zudem auf ein zukunftssicheres Produkt mit einheitlicher Datenbasis und weltweit standardisierten Schnittstellen.

Kernfunktionen für das Kundenmanagement

  • Opportunity- und Leadmanagement mit Berichts- und Analysefunktionen
  • Kundenkontakt- und Kundenbeziehungsmanagement
  • Aktivitätenverwaltung
  • Rahmenverträge
  • Geschäftspartnerberichte
  • Interne Abstimmungen
  • Kampagnenverwaltung
  • Serviceverträge
  • Lösungsdatenbank

Nutzen Sie die Vorteile der integrierten Kundenmanagement-Software

Übersichtliche Verwaltung individueller Kundendaten

Wenn Ihr Kundenstamm wächst und Sie möglicherweise mehr Mitarbeiter zur Kundenbetreuung einstellen, wird es schwieriger, zu jedem Kunden, Lieferanten und Interessenten einen persönlichen und individuellen Kontakt zu pflegen. Die integrierte Kundenmanagement-Lösung hilft Ihnen und Ihren Mitarbeitern dabei, den Überblick zu behalten, die Verkaufschancen zu steigern und durch einen personalisierten Kundenkontakt die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Das CRM-System speichert in einer Datenbank nicht nur die Basisdaten wie Adressen und Telefonnummern, sondern kann darüber hinaus mit vielen weiteren Informationen versehen werden. Im Modul Geschäftspartner können Sie eine komplette Kundenhistorie hinterlegen, E-Mails - automatisiert - verknüpfen, Anrufe dokumentieren, Dokumente hochladen und verknüpfen, Aufgaben definieren und planen sowie eigene Notizen zum Kontakt hinzufügen. Typische Geschäftspartnerinformationen sind auch Zahlungsbedingungen sowie Finanz- und Logistikdaten.

Das CRM-Tool ermöglicht Ihnen so jederzeit einen praktischen und übersichtlichen Zugriff auf alle Daten. Jeder Benutzer des CRM-Systems hat Einsicht in die Kundendaten und kann auf individuelle Ereignisse oder Bedürfnisse sofort reagieren, zum Beispiel bei Supportanfragen.

Gewinnen Sie Neukunden und steigern Sie die Kundenbindung

Mithilfe des Customer Relationship Management Systems können Sie auf jeden Kontakt sofort und individuell eingehen. Wandeln Sie Leads clever zu Opportunities und schließlich zu gewonnenen Kunden um - und sorgen Sie durch hohe Kundenzufriedenheit für eine lange Kundenbindung!

Verbessern und nutzen Sie die interne Kommunikation effizient

Als gemeinsame Arbeitsplattform für die Mitarbeiter aus dem Vertrieb, aber auch aus anderen bereichen Ihres Unternehmens, können im CRM-Modul sämtliche Veränderungen an den Kundendaten zentral gespeichert werden. Mündliche Absprachen, Zettelwirtschaft und unübersichtliche Excel-Dokumente über Kunden sind obsolet. Mit dem CRM-System kann jeder Anwender jederzeit die komplette Historie nachvollziehen und darauf eingehen. Auch zuvor nicht involvierte Mitarbeiter können mit einem gut gepflegten CRM sofort Kundenanliegen bearbeiten.

Nutzen Sie das CRM als objektive Datenbasis für zukünftige Unternehmensentscheidungen

Durch die Pflege des CRM können Sie im Laufe der Zeit viele Daten über Ihre Kunden, aber auch über Ihre eigene Arbeit sammeln. Diese Daten können aufzeigen, wo es Verbesserungspotenzial gibt, beispielsweise durch Kundenpräferenzen, wiederkehrende (Support-)Anfragen oder Probleme bei bestimmten Prozessabläufen. Nutzen Sie diese Daten, um Probleme im Unternehmen zu identifizieren und zu beheben oder um Ihre Produkt- oder Servicepalette zielgerichtet auszubauen!

Greifen Sie jederzeit und von überall auf Kundendaten zu

Durch die Verfügbarkeit von SAP Business One als Mobile App können Sie jederzeit und überall auf die wichtigsten Geschäftsdaten zugreifen, Kunden- und Partnerdaten verwalten, benötigte Freigaben erteilen, Berichte lesen – mit anderen Worten: Ihr Unternehmen auch unterwegs sicher führen. So können Sie bei einem Kundentermin sofort wichtige Informationen abrufen oder aktualisieren.

CRM-Software von SAP für spezielle Anforderungen an CRM im Mittelstand

Die integrierte CRM-Lösung von SAP Business One hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsprozesse zu strukturieren, und sie einfacher und effizienter zu gestalten. SAP Business One wurde speziell für die Anforderungen von Kleinstunternehmen und Unternehmen im Mittelstand entwickelt. Gerade für Startups bietet das CRM-Modul damit großes Potenzial, das Unternehmenswachstum voranzubringen. SAP Business One wächst zudem mit Ihrem Unternehmen mit und ist auch als Cloud-Lösung (SaaS) verfügbar. Preislich ist SAP Business One on HANA für kleine bis mittlere Unternehmen mit einem hohen Return on Investment durch geringere Gesamtbetriebskosten besonders attraktiv. Die HANA Version ermöglicht im Bedarfsfall viele parallele Prozesse, Systemzugriffe, Analysen sowie die Verarbeitung von Big Data ohne Performance-Einbußen.

CRM für alle Geschäftsbereiche

CRM für Ihre Branche

  • Administration
  • Projektmanagement
  • Management
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Service & Support
  • Automobil
  • Beratungsunternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Fertigung und Produktion
  • Handel
  • Industrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Softwarehersteller und IT-Dienstleister
  • Verbände & Vereine
  • Versicherungen

CRM für Outlook

Microsoft Outlook wird in vielen Unternehmen als Teil des Office-Pakets von Microsoft erworben und eingesetzt. Mit CRM for Outlook als optionales Add-on können Sie den Funktionsumfang von SAP Business One um eine wichtige Komponente erweitern. Pflegen Sie Geschäftspartner, Kontaktpersonen, Opportunities und Aktivitäten direkt in Outlook. Das erspart eine doppelte Bearbeitung und Sie sind immer auf dem aktuellsten Stand. Erstellen und senden Sie E-Mails in Outlook wie Sie es immer tun und verknüpfen Sie diese mit SAP Business One Vorgängen (Aufträge, Angebote, Bestellungen, usw.). Dadurch erhalten Sie eine lückenlose Kundenhistorie. Die Vertrautheit im Umgang mit beiden Anwendungen erfordert keinerlei Einarbeitung! Kommunizieren Sie mit Ihren Kontakten via Skype oder Lync und bearbeiten Sie Ihre Kampagnen in Mailchimp.

Sie wünschen eine Vorführung von Features, eine fundierte Beratung oder ein individuelles Angebot für die Einführung von SAP Business One in Ihrem Unternehmen?

SAP Business One - Servicemanagement Demo-Video

Kampagnenmanagement Demo-Video

Opportunitymanagement Demo-Video